Hochschulgruppe Darmstadt

Die Amnesty Hochschulgruppe 0020 Darmstadt besteht aus Studierenden der Technischen Universität, der Hochschule Darmstadt und der Evangelischen Hochschule. Sie hat sich im Juli 2015 gegründet. Gruppensprecher ist Timo Wiewesiek.
Treffpunkt der HSG : Im Sommersemester 2019 Mittwochs 20 Uhr im TUD-Seminarraum S1|03 Raum 10 (planmäßig jede Woche).
Wir freuen uns immer über Gäste und Interessierte. Idealerweise kontaktiert uns vorher, für den Fall, dass eine außerplanmäßige Veranstaltung stattfindet oder der Raum sich geändert hat.

Kontakt:
darmstadt@amnestystudents.org

 


19.05.2019 Demo – Ein Europa für Alle

Am Sonntag, den 19. Mai, genau eine Woche vor der Europawahl, fanden in vielen europäischen Städten Demonstrationen gegen eine Abspaltung von der EU hin zu Nationalstaaten. Bei der Demo in Frankfurt am Main waren wir mit 14.000 anderen vor Ort und haben uns für ein Europa für Alle eingesetzt.

Wir als Hochschulgruppe waren dort um Menschenrechte als Wahlkriterien für die anstehende Europawahl zu bewerben, wie auch in der Amnesty-Kampagne „dein X für die Menschenrechte“.

Neben interessanten Redebeiträgen konnten wir Kontakte zur Amnesty Hochschulgruppe in Frankfurt oder auch DEMO – Bewegung für Demokratie e.V. knüpfen.

 

15. Juli 2019